Veranstalter:

Sponsoren:

voba

bt 200x232 1

Logo Gulde2

kommer

Logo

smd

Wendy Bones

wendybones

Balingen (sb). Die Band Wendy Bones spielt am Freitag, 4. Juni, 20.30 Uhr, ein letztes Mal im Balinger Sonnenkeller. Da­nach wird die Band noch zwei weitere Konzerte außerhalb Balingens geben und sich dann trennen.

Der Grund sind die mehr oder weniger verschiedenen Interessen der einzelnen Bandmitglieder und der fehlende Erfolg auf breiter Ebene. »Zu groß, um klein zu sein, und zu klein, um groß zu sein«, beschreibt es Schlagzeuger Matze Ulrich.

Nachdem die Musiker von Wendy Bo­nes im vergangenen Jahr ihre zweite CD »Velvet« veröffentlich haben und auf ei­nigen Samplern vertreten waren, wie auf dem Kanadischen Sampler »Back to Rokaway Beach« und dem Stuttgarter »Noi­se Gate Sampler«, gehen sie von nun an getrennte Wege.

Wer allerdings an der Band Gefallen fand, sollte auf keinen Fall ihren letzten Auftritt im Balinger Sonnenkeller, wo noch mal alle Register gezogen werden, verpassen. Von der Federboa über Schminke bis hin zu rüden Punk-Glam­Rock-Attitüden wird nochmals alles ge­boten, was Wendy Bones ausmachte.

Mit überschwänglichen Gesten und Posing will die Band noch einmal zeigen, was sie vom Rest der Welt unterschiedet. Denn ihr Motto war immer: »Es kommt nicht nur darauf an, wie man sein Instru­ment spielt, sondern auch, wie man es hält.«